Grünes Wolfsburg

950 Hektar

Umfasst der Wolfsburger Stadtwald

12

Die Anzahl der Brunnen auf der Brunnen- und Quellenwanderung!

170 Mio

Jahre ist die Sandsteinformation der "Drei Steine" im Hasselbachtal alt.

Wolfsburg - die grüne Stadt

Natur pur im Stadtwald!

Wer Ruhe und Ausgleich in der Natur sucht, der ist im zentralen Wolfsburger Stadtwald gut aufgehoben. Unweit der Innenstadt finden sich auf rund 950 Hektar zahlreiche Möglichkeiten zum Spazierengehen, Wandern, Radfahren oder Joggen. Eine Besonderheit sind die zahlreichen Brunnen und (Trinkwasser-)Quellen, die für eine Erfrischung auf der Route sorgen und auf einer Brunnen- und Quellenwanderung entdeckt werden können. Eine beeindruckende Kulisse bietet als Teil des Stadtwalds auch das Hasselbachtal, in dem die rund 170 Millionen Jahre alte Sandstand-Formation „Drei Steine“ entdeckt werden kann. Doch nicht nur der Stadtwald und der Allerpark machen Wolfsburg zu einer der grünsten Städte Deutschlands: In und um Wolfsburg laden viele weitere Grünflächen und Naturschutzgebiete dazu ein, Natur zu erleben und den Alltag zu vergessen – zum Beispiel das 1.500 Hektar große Feuchtgebiet Barnbruch im Aller-Urstromtal.

Brunnen- und Quellenwanderung

Drei verschiedene Routen führen dich durch den Wolfsburger Stadtwald und lassen dich die Brunnen- und Quellen erkunden! Natur pur durch die grüne Lunge der Stadt!

Brunnen- und Quellenwanderung

Allerpark Wolfsburg

Der citynah gelegene Wolfsburger Allerpark ist die grüne Lunge der Stadt und ein beliebtes Naherholungsgebiet. Auf etwa 130 Hektar befinden sich rund um den namensgebenden Allersee auch mannigfaltige Freizeit-Highlights, abgerundet durch hochwertige gastronomische Angebote.

Schlosspark Wolfsburg

Der Schlosspark wurde im 18. Jahrhundert rund um das imposante Wolfsburger Schloss als Englischer Landschaftsgarten angelegt. Der heute rund 26 Hektar große Park lädt mit seinen zahlreichen Bänken und Plastiken von verschiedenen Künstlern und einem kleinen Barockgarten im Norden zum Spazieren, Verweilen und Betrachten ein. Eine weitere Besonderheit neben den vielen alten Bäumen und einem Allerarm, der durch den Park führt, ist ein kleiner Irrgarten für Kinder, der zum Erkunden und Spielen animiert.
© Foto: Janina Snatzke

Klieversberg

Der Klieversberg ist eine 110m hohe Anhöhe in unmittelbarer Nähe der Innenstadt. Von ihm habt ihr einen tollen Blick über die Stadt und die angrenzenden Wege laden zum Spazieren und Entdecken ein.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.