Das kleine 1x1 der Sterne

PDF

Merken

Familien/Kinder sonstige
Die außerirdische Raumstation trägt Mark, Nina und den kleinen Tim zum Mond, zu den Planeten und zur Sonne. Der Bordcomputer macht sie damit vertraut, was jeden Planeten besonders macht.

Mark und seine Freundin Nina, beide zehn Jahre alt, probieren ihr neues Fernrohr am Himmel aus. Marks sechs Jahre alter Bruder Tim darf auch dabei sein. Sie sehen nicht nur den Großen Wagen und das Sternbild Kassiopeia, sie finden auch den Polarstern, um den sich der ganze Himmel dreht. Als sie aber auch Sternschnuppen beobachten, wünscht sich Tim zum Mond zu fliegen, nicht ahnend, dass sein Wunsch gleich in Erfüllung geht… 

An Bord einer Raumstation fliegen die drei Kinder zum Mond und sogar zu den Planeten. Sie können auch auf einigen Planeten landen! Doch dann kommt die Raumstation der Sonne zu nahe und droht zu verglühen. Erst in letzter Minute gelingt ihnen die Flucht.

'Das Kleine 1x1 der Sterne' vermittelt einfaches astronomisches Grundwissen. Die Kinder erfahren von Sternen und Sternbildfiguren, lernen die Planeten des Sonnensystems kennen, machen Bekanntschaft mit dem Mond und der Sonne, die so völlig anders geartet ist. Das Programm kombiniert sehr eindrucksvoll die Projektion des Sternenhimmels mit kuppelfüllenden Videobildern.

Produktion: Sternevent GmbH, Planetarium Jena

Terminübersicht

Freitag, den 19.07.2024

14:30 - 15:30 Uhr

Sonntag, den 04.08.2024

11:30 - 12:30 Uhr

Sonntag, den 18.08.2024

11:30 - 12:30 Uhr

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Anmeldung erforderlich

  • Touristische Veranstaltung

Eignung

  • Schlechtwetterangebot

  • für jedes Wetter

  • Barrierefrei

  • Zielgruppe Familien

  • für Kinder (6-10 Jahre)

  • für Familien

Preisinformationen

Preis Erwachsener: 9,50 €
Preis ermäßigt: 7,00 €
Familienrabatt: Einzeleintritt abzüglich 25% Rabatt

Veranstalter

Planetarium Wolfsburg
Uhlandweg 2

Autor:in

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

In der Nähe

Anfahrt
Planetarium Wolfsburg
Uhlandweg 2
38440 Wolfsburg
Veranstalter
Planetarium Wolfsburg
Uhlandweg 2