Wir gegen die Anderen

PDF

Merken

Theater sonstige

Die Heimat von Niklas, Tom, Jacki und Locke ist die radikale Fanszene im Fußballstadion. In ihrer Gruppierung finden sie Orientierung und Zusammenhalt.

Die Heimat von Niklas, Tom, Jacki und Locke ist die radikale Fanszene im Fußballstadion. In ihrer Gruppierung finden sie Orientierung und Zusammenhalt. Als Heranwachsende sind sie fasziniert von der Stimmung im Stadion. Schule und Ausbildung werden vernachlässigt. Sie verbringen viel Zeit damit, ihren Verein zu unterstützen. Aber auch die Rivalität mit anderen Vereinen, Gewalt und Drogen sind an der Tagesordnung. Zudem sympathisiert Niklas  verstärkt mit einer rechtsextremen Gruppierung. Eines Tages rastet er aus.


Ein Stück mit dem Schwerpunkt Gewaltprävention. Aufgrund ihrer eigenen Biografien, als ehemals drogenabhängige Menschen, sind die Schauspielenden des Ensembles sehr markante Gestalter:innen und Zeugen ihrer Theaterarbeit.


Ab 14 Jahren, Dauer ca. 70 Minuten
Inszenierung: Jana Köckeritz, Michaela Uhlemann-Lantow

In Kooperation mit dem VfL Wolfsburg.
Anschließend bietet das Ensemble ein Publikumsgespräch an.

Gut zu wissen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Dienstag, den 21.03.2023

19:00 - 20:10 Uhr

Mittwoch, den 22.03.2023

10:00 - 11:10 Uhr

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.