Eines langen Tages Reise in die Nacht

PDF

Merken

Schauspiel
Das preisgekrönte Meisterwerk und emotional fesselnde Familiendrama gilt bis heute als eines der besten amerikanischen Stücke aller Zeiten.

Die Tyrones sind nach längerer Zeit wieder einmal vereint: Vater James ein früher erfolgreicher Bühnenheld und der ältere Sohn Jamie haben Theaterferien. Der an Schwindsucht leidende jüngere Sohn Edmund ist nach abenteuerlichen Seereisen in den Schoß der Familie zurückgekehrt. Die drogenabhängige Mutter Mary hat vor kurzem eine Entziehungskur erfolgreich beendet. Schnell wird deutlich: der äußere Schein eines harmonischen Familienlebens trügt und die Lebenslügen aller Familienmitglieder zerbröckeln, der Selbstbetrug von Erfolg oder Zufriedenheit lässt sich nicht aufrechterhalten. Lange zurückliegende Ereignisse haben unheilbare Wunden hinterlassen.

Bis heute verführt die einzigartige Sogwirkung des emotional fesselnden Familiendramas dazu, sich mit den Figuren und deren sehnsüchtiger Suche nach dem – wie es im Stück heißt – „winzigen Maß an Liebe, welches das Maß des Hasses übersteigt“ zu identifizieren. Das preisgekrönte Meisterwerk, das bis heute als eines der besten amerikanischen Stücke aller Zeiten gilt, wurde u. a. mit dem Tony-Award ausgezeichnet, Autor Eugene O’Neill erhielt für das eindringliche Werk posthum seinen 4. Pulitzer-Preis.

Zu diesem Stück bieten wir Ihnen eine Werkeinführung um 19:00 Uhr in der Cafeteria an!

Mit Judith Rosmair, Peter Kremer, Igor Karbus, Fabian Stromberger
Musik: Keith Jarrett „The Köln Concert“, Rolling Stones „Sister Morphine“
Inszenierung: Torsten Fischer

Gut zu wissen

Eignung

  • Barrierefrei

Autor:in

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Terminübersicht

Donnerstag, den 23.01.2025

19:30

In der Nähe

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

05361 2673-38

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.