Die große Frage

PDF

Merken

Theater sonstige
Was ist eigentlich eine Frage? Wo im Körper sitzen die Fragen? Im Herz? Im Bauch? Im Gehirn? Warum spucken wir manche Fragen aus und schlucken andere wieder hinunter?

Was ist eigentlich eine Frage? Wo im Körper sitzen die Fragen? Im Herz? Im Bauch? Im Gehirn? Warum spucken wir manche Fragen aus und schlucken andere wieder hinunter? Gibt es große und kleine Fragen? Kennt irgendjemand die Antworten auf alle Fragen? Wen fragt man am besten, um der Frage „Warum bin ich auf der Welt?“ auf die Schliche zu kommen?

Die Gedanken von Kindern im Grundschulalter zum Fragen-Stellen und Antworten-Finden, die in Interviews eingesammelt wurden, leiten die beiden Spieler:innen und legen eine Spur vom Ganz-Alltäglichen ins Philosophische.

Das gleichnamige Bilderbuch „Die große Frage“ von Wolf Erlbruch war der Ausgangspunkt für die spielerische und sehr humorvolle Suche nach Antworten.

Ab 6 Jahren, Dauer ca. 45 Minuten

Mit Oliver Dressel und Julia Solórzano

Außenblick: Sinje Kuhn und Kathrin Weber-Krüger
Ausstattung: Ulrike Schörghofer

Gut zu wissen

Eignung

  • Barrierefrei

Autor:in

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 16.03.2025

15:00

Montag, den 17.03.2025

10:00

In der Nähe

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

05361 2673-38

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.