Der Grüffelo

PDF

Merken

Theater sonstige
Der Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man sich einen erfinden.

Der Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, muss man sich einen erfinden. Wie die kleine Maus, die jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo droht. Aber eigentlich gibt es dieses Wesen mit den furchtbaren Klauen, den rollenden Augen und den langen Zähnen ja gar nicht. Oder doch?

„Der Grüffelo“ ist inzwischen ein echter Kinderbuch-Klassiker. Er wurde in sechsundzwanzig Sprachen übersetzt und eine Million Mal verkauft. In dieser Geschichte geht es darum, wie man sich als „Kleiner“ in der Welt der „Großen“ behaupten kann, wenn man nur seine Fantasie benutzt. Durch ihren Witz und Einfallsreichtum gelingt es der klugen kleinen Maus, ihre Feinde an der Nase herumzuführen und am Ende ganz groß rauszukommen.

Frei nach dem Bilderbuchklassiker von Julia Donaldson und Axel Scheffler

Ab 4 Jahren, Dauer ca. 40 Minuten

Mit Antonia Tittel und Julia Solórzano

Regie: Oliver Dressel 
Musik: Kian Pourian 
Bühne: Alexander Tripitsis 
Kostüm: Ulrike Schörghofer

Gut zu wissen

Eignung

  • Barrierefrei

Autor:in

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 15.09.2024

14:00

Sonntag, den 15.09.2024

15:30

In der Nähe

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

05361 2673-38

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.