Das Mädchen aus dem goldenen Westen

PDF

Merken

Oper
Hochemotionales Liebesdrama und packender Western über eine Welt voller Entbehrungen und geplatzter Träume.

Kalifornien, zur Zeit des großen Goldrausches: Minnie ist die einzige Frau in der Männerwelt eines Goldgräberlagers. Sie betreibt die Bar und alle Männer sind ihr verfallen. Insbesondere Sheriff Jack Rance buhlt offensiv um Minnies Gunst. Doch Minnie lässt ihn abblitzen. Sie glaubt noch immer an die eine große Liebe.

Da betritt ein Fremder das Lager, der sich als „Johnson aus Sacramento“ ausgibt. Er und Minnie kennen sich von früher und zwischen den beiden prickelt es unübersehbar. Jack Rance wird rasend vor Eifersucht und als klar wird, dass „Johnson“ in Wirklichkeit der Räuber Ramerrez ist, auf den ein Kopfgeld angesetzt ist, geht es schnell um Leben und Tod. Doch am Ende siegt die Liebe.

Mit der 1910 an der New Yorker Metropolitan Opera uraufgeführten Oper „La fanciulla del West“ schuf Puccini eine mitreißende Kombination aus hochemotionalem Liebesdrama und packendem Western. Ihm gelang ein Porträt einer Welt voller Entbehrungen und geplatzter Träume. Zu Recht war Puccini stolz auf seine Partitur: „Die beste Oper, die ich jemals geschrieben habe“.

Musikalische Leitung: N.N.
Inszenierung: N.N.

Gut zu wissen

Eignung

  • Barrierefrei

Autor:in

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Terminübersicht

Dienstag, den 29.10.2024

19:30

In der Nähe

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

05361 2673-38

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.