Biedermann und die Brandstifter

PDF

Merken

Schauspiel
Zum Welterfolg gewordener Klassiker des modernen Theaters, dessen Aktualität wohl nie aufhören wird.

Mit mathematisch-knappem Kalkül erzählt Max Frisch über den „feigen, spießbürgerlichen Mitläufer, dessen Anpassungsbereitschaft, Phantasielosigkeit und Egoismus der Gewalt alle Türen öffnet“: Herr Biedermann ist ein Virtuose der Vertrauensseligkeit. Obwohl die Gefahr durch die vielen Brände in der Stadt offensichtlich ist, ignoriert er sie und spielt sogar bewusst mit dem Feuer, als er die Brandstifter bei sich aufnimmt.

Als allgemeingültiges Beispiel sowohl für die, die sich lieber heraushalten, bis sich die Fakten so zugespitzt haben, dass sie nicht mehr aufzuhalten sind, als auch für die weltweit agierenden, Lunte legenden Brandstifter, die von Anfang an deutlich machen, dass sie einen Flächenbrand vorbereiten, hat Max Frisch dem Stück den beunruhigenden wie warnenden Untertitel „Ein Lehrstück ohne Lehre“ gegeben.

Zu diesem Stück bieten wir Ihnen eine Werkeinführung um 19:00 Uhr in der Cafeteria an!

Gut zu wissen

Eignung

  • Barrierefrei

Autor:in

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH

Terminübersicht

Donnerstag, den 13.02.2025

19:30

In der Nähe

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

05361 2673-38

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.