Frühstück bei Tiffany (Breakfast at Tiffany's)

PDF

Merken

Theater sonstige

Audrey Hepburn wurde in der Hollywood-Verfilmung von 1961 weltberühmt und zugleich unsterblich.

Das bezaubernde New Yorker Partygirl Holly Golightly führt mit entwaffnender Unschuld ein exzessives Leben voller Extreme. Gin,
Rosen, Charme und Einfallsreichtum begleiten die liebenswert Verrückte durch die Welt der Bohemiens und Playboys. Und wenn auf einmal alles irgendwie zu viel wird, dann gibt es einen Ort, an dem ihr nichts und niemand etwas anhaben kann – die prächtigen
Auslagen bei Tiffany. Gefrühstückt wird im Abendkleid vor dem Schaufenster des Nobeljuweliers, geschlafen bis zum frühen Nachmittag.
Für den neuen Mieter in Hollys Mietshaus, den jungen, ambitionierten Schriftsteller Paul Varjak ist die schillernde Holly, die ihn hartnäckig wegen seiner Ähnlichkeit mit ihrem Bruder „Fred“ nennt, zunächst ein faszinierendes Studienobjekt. Als Paul sie jedoch
näher kennenlernt, fühlt er sich mehr und mehr zu ihr hingezogen. Auch Holly fühlt sich in Pauls Nähe wohl, und so beginnt sich zwischen beiden eine enge Freundschaft zu entwickeln …


Audrey Hepburn wurde in der Hollywood-Verfilmung von 1961 weltberühmt und zugleich unsterblich. Die hinreißende Geschichte kommt jetzt in der gelobten Broadway Version auf die Bühne des Scharoun Theaters.

Gut zu wissen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Dienstag, den 24.01.2023

19:30 - 00:00 Uhr

Mittwoch, den 25.01.2023

19:30 - 00:00 Uhr

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.