Fang den Tod

PDF

Merken

Theater sonstige

Ein skurriles Stück über Abschied und den Umgang mit Verlusten, über Beerdigungsrituale und Trauerfeiern, auf denen auch gelacht wird, über Zuversicht und Hoffnung – und über verrückte Hüte, die das Leben verändern.

Wo ist der Tod, wenn er nicht da ist? Wohin gehen wir, wenn er kommt? Wie sieht der Tod aus? Gibt es ein Leben nach ihm, und wie beeinflusst unsere Vorstellung davon das Leben davor? Zusammen mit Kindern und Jugendlichen wurden Fragen zu dem Thema gestellt, das früher oder später jeden betrifft. Daraus entstand eine rasante Detektivgeschichte mit einem ungewöhnlichen Auftrag: Von seiner Auftraggeberin mit dem Leben bedroht, begibt sich ein Detektiv auf eine schräge Suche nach dem Tod höchstpersönlich und gerät dabei in immer absurdere, manchmal gefährliche und aberwitzige Situationen. Auf dieser theatralen und tänzerischen Reise begegnen wir außerdem Lebenden, Sterbenden, Zurückgelassenen, einem Vampir und nicht zuletzt dem Tod selbst. In einer Fernsehshow wird er interviewt. Was sagt er selbst zu den Geschichten, die man über ihn erzählt?

Ein skurriles Stück über Abschied und den Umgang mit Verlusten, über Beerdigungsrituale und Trauerfeiern, auf denen auch gelacht wird, über Zuversicht und Hoffnung – und über verrückte Hüte, die das Leben verändern.


Inszenierung: Nicole Pohnert, Klaus Michalski, Frank Watzke
Musik: Sebastian Kunas


Dauer ca. 60 Minuten; ab 10 Jahren
Anschließend Publikumsgespräch

Gut zu wissen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Donnerstag, den 15.06.2023

09:00 - 10:00 Uhr

Donnerstag, den 15.06.2023

11:30 - 12:30 Uhr

In der Nähe

Veranstaltung

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.