12. Brunchkonzert: I've got you under my skin

PDF

Merken

Theater sonstige

Instrumentaltitel aus den Broadway- Musicals „Annie get your gun“, „Anything goes“, „Can-Can“ und „West Side Story“. Mit den „Scharoun-Broadway- Strings“: Mitglieder des Staatsorchesters Braunschweig.

„Annie Get Your Gun“ (1946) wurde durch die Romanze zwischen den Wildwest-Show-Kunstschützen Annie Oakley und Frank Butler inspiriert und erlebte am Broadway 1147 Vorstellungen. „Anything goes“ (1934) über eine bunte Gesellschaft spielt an Bord des Transatlantikliners S.S. America auf der Route New York—London, „Can-Can“ (1953) über den Versuch von Wäscherinnen in einem Montmartre-Lokal, sich über das Aufführungsverbot des verbotenen Tanzes hinwegzusetzen, wurde nach „Kiss Me, Kate“ Porters erfolgreichstes Musical. In Bernsteins Klassiker „West Side Story“ (1957) über eine unüberwindbare Liebe innerhalb zweier rivalisierender New Yorker Gangs werden verschiedenste Musikelemente (Jazz, klassische Oper und lateinamerikanische Tanzmusik) kunstvoll miteinander kombiniert.


„Josef Ziga & Friends sprühen vor Spielfreude, die sich mit einem hohen musikalischen Anspruch verbindet.“ (WAZ/kem 01.03.2022)


Programm:
Instrumentaltitel aus den Broadway-Musicals „Annie get your gun“ (Irving Berlin), „Anything goes“ und „Can-Can“ (Cole Porter) sowie „West Side Story“ (Leonard Bernstein)


Mit den „Scharoun-Broadway-Strings“: Mitglieder des Staatsorchesters Braunschweig
Josef Ziga, Solo-Violine
Karsten Scholz, Klavier
Moderation: Martin Weller


Die Karten sind aus organisatorischen Gründen nur im Vorverkauf erhältlich!
Das Haus öffnet bereits um 10:30 Uhr. In der Zeit bis zum Beginn des Konzertes steht für die Konzertbesucher schon ein Frühstücksbuffet bereit. Getränke sind
im Preis nicht enthalten und müssen gesondert gezahlt werden.

Gut zu wissen

Autor:in

der jeweilige Veranstaltende

Organisation

Allianz für die Region GmbH

Terminübersicht

Sonntag, den 07.05.2023

11:30 - 00:00 Uhr

Montag, den 08.05.2023

11:30 - 00:00 Uhr

In der Nähe

Veranstaltung

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.